Akupunktur

Geburtsvorbereitende Akupunktur ist eine gute Möglichkeit, Körper und Seele auf die Geburt einzustellen. Der Körper wird ausbalanciert, Sie entspannen und konzentrieren sich auf Ihr Baby.

Rund um die Akupunktur berate ich Sie mit meinem Hebammenfachwissen. Auf Wunsch wird der Bauch getapt, Beckenring geradegestellt, Kindslage bestimmt und Herztöne abgehört. Wir klären Ihre Fragen und schauen uns Ihre Ängste bezüglich Geburt an.

Die geburtsvorbereitende Akupunktur startet mit der Woche 36 und findet 1x pro Woche bis zur Geburt statt. Sie dauert ca. 1 Stunde.

Bei spezifischen körperlichen Problemen, welche meine Kompetenzen übersteigen, weise ich Sie an eine ausgebildete Akupunkteurin TCM oder Naturheilpraktikerin weiter.

Die Akupunktur wird gar nicht oder nur teilweise von Ihrer Zusatzversicherung übernommen. Bitte klären Sie das vorher ab.